Welche Rolle spielt die Allgemeinbeleuchtung bei der Farbabmusterung?

Die allgemeine Beleuchtungssituation in Produktionshallen und Drucksälen hat einen nicht unerheblichen Einfluss auf die Abmusterung von Druckprodukten. Die Abschirmung von Fremdlicht und die Vermeidung von Mischlicht an der Farbprüfstation stellt eine wesentliche Voraussetzung für eine ISO-Norm-konforme Abmusterung dar.

Mit der erstmals von JUST Normlicht entwickelten LED-Lampe SL-T5 II 950 proGraphic (powered by Narva) können nun im kompletten Produktionsbereich annähernd identische Normlichtbedingungen wie an der Farbprüfstation hergestellt werden.

Auf einen Blick:

  • Farbtemperatur von 5000 K, ideal für die Umfeldbeleuchtung bei Farbabmusterungsarbeitsplätzen
  • exzellente Farbwiedergabe CRI > 90
  • stufenlos dimmbar
  • perfekte Lichtverhältnisse in jeder Anbauhöhe durch passende Abstrahlwinkel
  • ressourcenschonend und zukunftssicher
  • Glas statt Kunststoff, wodurch eine chemische Reaktion der LED mit Kunststoff vermieden werden und das Lampenglas nicht altert
  • die Wahl bei Lichtsanierungsprojekten und Neuinstallationen
  • erhältlich mit G5L oder G13L Sockel
  • schnelle Amortisation dank langer Lebensdauer und hoher Energieeffizienz zum Energiesparrechner »

Was möchten Sie wissen?

Ersetzt die LED-Lampe bestehende JUST Normlicht Leuchtstofflampen?

Für welche Fassungen sind die LED-Lampen geeignet?

Benötigen die Lampen entsprechende Vorschaltgeräte oder Treiber?

Was kosten neue LED-Treiber und wie werden Sie ausgetauscht?

Kann ich die bisherige Lichtinstallation um eine Dimm-Funktion erweitern?

Welche Varianten sind verfügbar?

Wie viel kosten die neuen LED-Lampen?

Welche Werte sind für eine Energiesparrechnung heranzuziehen?

Wann sind die neuen LED-Lampen verfügbar?


Noch Fragen?
Kontaktieren Sie uns!